“Rache” bei Bikernews.de

Ihren Musikstil nennt die Truppe aus Norddeutschland Rag’n’Roll. Sie verbinden darin geschickt Mittelalterrock und Heavy Metal.Die tanzbaren Songs besitzen deutsche Texte und kommen teilweise mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit daher. Neben elektrischen Gitarren und wuchtigen Drums erklingt auch die Sackpfeife. Gespielt wird sie von Sänger Charon, der dazu mit seiner perfekt zum Sound passenden Stimme überzeugen kann. Auf der Grundlage eines satten Rhythmus breiten die Musiker ihre grandiosen Melodien aus. Der Anteil an folkigen Klängen ist hoch, was dem rasanten Spiel der Truppe aber keinen Abbruch tut. Die Musiker verstehen ihren Job und die Kompositionen sind von hoher Qualität. Dem stehen die fetzigen Texte in nichts nach. Mal deftig und mal sinnlich geht es hier um szenetypische Themen. Da tanzt der “Spielmann” mit “Meister Röckle” den “Totentanz” auf dem “Knochenschiff”.Live bieten die Mecklenburger eine gewaltige Show, zu der auch zünftige Feuerspiele zählen. Solltet ihr die Gelegenheit haben die Truppe live zu erleben, dann nutz sie.

Links: Artikel bei Bikernews.de

Login

Login